Ausreden: Sich selbst belügen!

Teile diesen Beitrag!

Ausreden. Der klassische Vorwand um irgendetwas (meist wichtiges) von sich weg zu schieben, um es "später" zu erledigen. Wenn es um die schnellst mögliche Erreichung deiner Ziele geht finden Ausreden aber keinen Platz bei dir!

Wenn du dich auf dem Weg der eigenen Zielerreichung belügst und mit Ausreden deine Arbeit von dir weg schiebst hast du:

  • Kein klares WARUM hinter deinen Zielen
  • Deine Ziele nicht hoch genug angesetzt
  • Ziele, welche du eigentlich gar nicht erreichen möchtest

 

Denn deine Ausreden scheinen kräftiger als das zukünftige erreichen deines Zieles zu sein. Falls dies bei dir der Fall sein sollte, lasse dir diese Punkte noch einmal durch den Kopf gehen! Stelle dir auch die Frage, wieso du dich belogen hast!

 

Es ist enorm wichtig ein klares WARUM hinter den eigenen Zielen zu haben und für dieses WARUM auch zu brennen! Denn was bringt dir die Erreichung eines Zieles, wenn du überhaupt nicht weißt, was du mit dem Ergebnis machen möchtest. Möchtest du dieses Ziel wirklich erreichen?

 

Wenn du zu den besten in einem bestimmten Bereich gehören möchtest kannst du dir keine Ausreden erlauben!

Es gibt in dieser Sekunde tausende Leute, die genauso wie du in einem Bereich zu den besten gehören wollen. Und diese Leute geben mehr als nur 100%. Sie haben nämlich verstanden, dass erfolgreiche Menschen keine Ausreden kennen und das erledigen, was erledigt werden muss!

 

Hinter jeder Ausrede verbirgt sich deine Komfortzone. Denn jede Ausrede hat den Nutzen, sich selbst von einer Situation fernzuhalten. Nach der ersten Ausrede folgt meist die zweite. Daher bleibe stark und diszipliniert.

Ziehe dein Ding lückenlos durch und du wirst dein Ziel auf dem schnellst möglichen Weg erreichen.

 

Drei Fragen, welche du dir stellen solltest um dein Ziel ohne Ausreden zu erreichen:

  1. Welches Ziel habe ich?
  2. Warum möchte ich dieses Ziel unbedingt erreichen?
  3. Bin ich bereit keine Kompromisse einzugehen und den Weg zum Ziel lückenlos zu gehen?

 

Wenn du diese Fragen mit einem guten und gefestigten Gefühl beantworten kannst, steht dir nichts mehr im Wege. Nicht einmal du selbst, denn du hast dich dafür entschieden deinen Weg lückenlos zu gehen und keine Ausreden an dich heran zu lassen!

 

 

Let's go!