Nutzt DU dein volles Potenzial? (Podcast #4)

Teile diesen Beitrag!

Podcast Episode #4. In dieser Episode diskutieren wir über die Nutzung des eigenen Potenzials und warum du dir in jungen Jahren hohe Ziele setzen solltest.


Zusammenfassung der heutigen Episode:

 

Nutzt du dein volles Potenzial? Wenn Ja, herzlichen Glückwunsch! Falls du es nicht nutzt: Herzlichen GLÜCKWUNSCH! Denn heute erfährst du, dass du es nutzen kannst und auch wie du es nutzen kannst.

 

Falls du im Alter zwischen 18 und 25 Jahren bist, gebe jetzt vollgas! In dieser Zeit hat man einen Haufen Energie und vor allem ein Haufen Wissen welches man anwenden kann! Diese Kombination ist gefährlich. Aber auch wenn du älter bist. Lieber später als nie! Der erste wichtige Schritt ist nämlich: Anfangen!

 

Es gibt ein paar wichtige Fragen, die du dir stellen musst um dein volles Potenzial zu nutzen. Diese zeigen wir dir jetzt!

 

  • Was ist mein Ziel?

Die erste und auch somit wichtigste Frage. Denn sie ist der Einstieg in die volle Nutzung deines Potenzials. Lege dir ein Ziel fest. Und mit Ziel meinen wir ein hohes Ziel! Es ist egal was andere sagen. Das ist DEIN Ziel! Nur du setzt deine eigenen Limits fest. (Das ist eine sehr wichtige Erkenntnis um erfolgreich zu werden! Schreibe dir diesen Satz auf!)

 

  • Wann möchte ich dieses Ziel erreicht haben? (Wo möchte ich in zehn Jahren stehen?)

Die Zeiteinteilung. Ein sehr wichtiger Faktor, denn ohne Zeiteinteilung hast du keinen Überblick. Du wirst dir immer wieder Ausreden suchen, wieso du an deinem festgelegten Ziel nicht arbeiten kannst. Bedeutet auch, dass du nicht dein volles Potenzial nutzt! Mit einem strikten Zeitplan für deine Zielerreichung gibt es keine Ausreden. Es ist keine ZEIT für Ausreden vorhanden. Volle Kraft voraus! (Setzte dir eine realistische Zeiteinteilung zum Ziel. Belüge dich nicht selber und nehme dir wirklich nur die Zeit, welche nötig ist und nicht mehr als du brauchst um dein Ziel zu erreichen. Das wäre ziemlich ineffizient!)

 

  • Bin ich im richtigen Umfeld?

Dein Umfeld ist ein wichtiger Bestandteil für die schnellst mögliche Erreichung deiner Ziele! Hält dich dein Umfeld von deinem Ziel ab? Lacht es dich aus? Verlasse dein Umfeld, wenn es deiner Zielerreichung nicht gut tut! Wahre Freunde geben dir Antrieb und halten dich nicht fest. Wenn es nicht möglich ist dein Umfeld zu verlassen (möglicherweise deine Familie), reduziere die Zeit, welche du mit diesem Umfeld verbringst! Es klingt hart aber nur so nutzt du dein volles Potenzial effizient!

 

  • Was ist das Maximum, welches ich aus meinem Leben herausholen kann?

Nehme diese Frage ernst! Du möchtest zu dem besten Menschen werden, welcher du sein kannst! Du hast nur ein Leben und deine Zeit ist begrenzt! Hole dein Maximum heraus. Nutze dein Leben und lebe dein Leben!

 

Du kannst dir eine Collage anfertigen um dir den Weg und die Planung zu vereinfachen! In die Mitte kommt dein Ziel und der festgelegte Zeitrahmen. Links schreibst du all die Dinge auf, welche du verlassen musst um dein Ziel auf dem schnellst möglichen Weg zu erreichen. Rechts kommen all die positiven Ergebnisse hin, welche dein erreichtes Ziel dir gibt!

 

Falls die linke Seite dir besser als die rechte gefällt, solltest du die Mitte, also dein Ziel noch einmal überdenken! Dann ist es nämlich nicht hoch genug angesetzt! Erst wenn du bereit bist, für ein Ziel zu investieren, ist es ein wahres Ziel!

Nutzt du dein volles Potenzial?

 

Wir hoffen so sehr, dass du diese Frage jetzt oder bald mit einem kräftigen JA beantworten kannst! Gebe Vollgas! Du legst deine eigenen Limits fest! Lass dir deine Ziele von niemandem ausreden!

 

Let's go!